Informiert und motiviert ins neue Lernhilfejahr

Auftakttreffen der Lernhilfe am 6. Oktober
Eine voll besetzte Bibliothek in unserer Schule: Am 6. Oktober versammelten sich bewährte
und neue Nachhilfe-Gebende aus der Oberstufe zum traditionellen Auftakttreffen der
Schüler-Lernhilfe in unserer Bibliothek. Ziel der Veranstaltung war es, allen, die Jüngeren
beim Lernen helfen wollen, den organisatorischen Ablauf zu erklären und die neuen
„Nachhilfelehrerinnen und –lehrer“ auf ihre verantwortungsvolle Aufgabe vorzubereiten.
Zugleich erhielt das neue Vermittlungsteam, bestehend aus Simon Becke und Lilly Imhof
(7B) sowie Iwona Golonka, Helene Kratky und Christoph Lamel (6D) Gelegenheit, sich
vorzustellen.
Das tatkräftige Team: Iwona Golonka, Mag. Hemma Poledna, Lilly Imhof, Mag. Ulli Schark, Helene Krátký und Simon Becke

Das tatkräftige Team: Iwona Golonka, Mag. Hemma Poledna, Lilly Imhof, Mag. Ulli Schark, Helene Krátký und Simon Becke

Das Interesse, jüngeren Schülerinnen und Schülern über die eine oder andere Lernhürde
hinwegzuhelfen, ist erfreulich groß und unser Nachhilfe-Pool für das Schuljahr 2016/17 gut
gefüllt. Auch in diesem Jahr wird sich dieses Projekt durch die vielen neu entstehenden
Kontakte zwischen Ober- und Unterstufe positiv auf das gesamte Schulklima auswirken.
Angeleitet und unterstützt wird das Team seit Beginn von Mag. Ulli Schark und Mag. Hemma
Poledna, die für alle Fragen und Probleme, die im Zusammenhang mit diesem Projekt
auftauchen, Ansprechpartner sind.
 p
treffen

Eröffnungstreffen Schuljahr 2016/17

am 6. Oktober in der 6. Stunde in der Bibliothek
Alle Oberstufenschülerinnen und Oberstufenschüler, die in diesem Schuljahr Lernhilfe
erteilen wollen, sind herzlich eingeladen!
Willkommen und Abschied

Willkommen und Abschied

Ganze zwei Jahre lang waren Franziska Geppel, Arlena Witt und Bettina Zöttl (8B) unermüdlich für die Lernhilfe aktiv und haben durch ihren Einsatz einen beträchtlichen Anteil am Erfolg des Projekts. Das Lernhilfeteam pflegt, erweitert und verwaltet den Pool an Lernhelfern, bearbeitet die eingehenden Anfragen und teilt die Lernpärchen zu. Dieses Engagement bedeutet viel Laufarbeit in den Pausen, ständige Erreichbarkeit per E-Mail und jede Menge Kommunikations- und Organisationstalent.

Bettina, Arlena und Franziska, 6B

Zwei Jahre lang erfolgreich für die Lernhilfe aktiv: Bettina Zöttl, Arlena Witt & Franziska Geppel

Damit sich unsere Maturantinnen in diesem Jahr voll und ganz auf ihren erfolgreichen Schulabschluss konzentrieren können, haben sie ihre verantwortungsvollen Agenden an ein neues Lernhilfeteam übergeben. An dieser Stelle sei allen dreien ein herzliches Dankeschön ausgesprochen für das große persönliche Engagement, die viele Zeit und die tolle Arbeit, die sie für die gute Sache geleistet haben.
Ihr habt viel bewegt!

Zugleich möchten wir an dieser Stelle das neue Lernhilfeteam begrüßen. Wir freuen uns sehr, dass gleich fünf Schülerinnen und Schüler anpacken werden, wenn´s da und dort schulisch zwickt.
Herzlich willkommen Simon Becke und Lilly Imhof (7B); Iwona Golonka, Helene Krátký und Christoph Lamel (6D)!

Unser neues Lernhilfeteam: Simon Becke, Lilly Imhof, Iwona Golonka, Helene Krátký & Christoph Lamel

Unser neues Lernhilfeteam: Simon Becke, Lilly Imhof, Iwona Golonka, Helene Krátký & Christoph Lamel

 

Schüler helfen Schülern

Schüler helfen Schülern

Seit mittlerweile sechs Jahren ist es es an unserer Schule möglich, dass Schüler Schülern beim
Lernen helfen:

  • genau dort, wo es nötig ist
  • genau so, wie es hilfreich und zweckmäßig ist
  • genau dann, wann es für beide passt

» zum ganzen Artikel »